STP- und ECN-Technologien

conditions_stp

Vipro Markets bietet Händlern die bestmöglichen Handelsbedingungen. Unser Angebot umfasst unterschiedliche Kontotypen, um den verschiedenen Bedürfnissen, der Handelserfahrung, der Höhe des Anlagekapitals und den Risikomanagement-Fähigkeiten unserer Kunden gerecht zu werden. Classic, ECN Pro und VIP – alle Konten nutzen STP- und ECN-Technologie.

Vorteile von STP- und ECN-Konten
  • Kein Interessenkonflikt zwischen dem Broker und dem Händler
  • Direkter Marktzugang
  • No Dealing Desk (NDD)
  • Niedrigste Spreads und keine Aufschläge auf Spreads
  • Volle Transparenz
  • Beste verfügbare Kurse
  • Keine Requotes, keine Ablehnung von Orders
  • Zugang zu tiefer Marktliquidität
STP diagram

Was ist ECN?

An ECN (Electronic Communication Network) ist der Name für eine Technologie, die die Verarbeitungsgeschwindigkeit von Transaktionen erhöht. Indem die Ausführungszeit von Aufträgen verkürzt wird, gewährleisten Broker, dass Transaktionen innerhalb weniger Nanosekungen zu Echtzeitkursen ausgeführt werden, wobei keine Requotes auftreten und auch keine Aufträge abgelehnt werden. Unsere Kunden haben die Auswahl unter Classic-, ECN-Pro- und VIP-Konten. Bei allen Konten kommt die STP-Technologie zum Einsatz.

Was ist STP?

STP (Straight Through Processing) ist der Name für eine Technologie, die die Verarbeitungsgeschwindigkeit von Transaktionen erhöht. Indem die Ausführungszeit von Aufträgen verkürzt wird, gewährleisten Broker, dass Transaktionen innerhalb weniger Nanosekungen zu Echtzeitkursen ausgeführt werden, wobei keine Requotes auftreten und auch keine Aufträge abgelehnt werden. Unsere Kunden haben die Auswahl unter Classic-, ECN-Pro- und VIP-Konten. Bei allen Konten kommt die STP-Technologie zum Einsatz.