Technische Analyse

Resources_tech-analysis

Technische Analyse ist eine Technik, die verwendet wird, um die zukünftige Kursentwicklung mithilfe von historischen Marktdaten zu ermitteln, darunter hauptsächlich Kurse, Volumen und das Open Interest.

Technische Händler nutzen Handelsinformationen (wie zum Beispiel historische Kurse und das Handelsvolumen) zusammen mit mathematischen Indikatoren, um ihre Handelsentscheidungen zu treffen. Diese Informationen werden normalerweise auf einem Chart abgebildet, der in Echtzeit aktualisiert wird. Händler interpretieren diesen Chart, um zu ermitteln, wann sie ein bestimmtes Instrument kaufen oder verkaufen müssen.

Technische Analyse kann in einfachen Worten als das Studium der vergangenen Kursausschläge und der Versuch, die möglichen zukünftigen Kursausschläge eines Finanzinstrumentes zu ermitteln, beschrieben werden. Gemäß dem Motto ‘Die Geschichte wiederholt sich’ suchen technische Analysten nach Kursmustern, die sich in der Vergangenheit wiederholt haben, da sie glauben, dass diese Muster unter Umständen sich auch in der Zukunft wiederholen.

Wie machen sie das?Indem sie Charts analysieren, sich die vergangenen Kursbewegungen eines Finanzinstruments ansehen und mögliche Muster identifizieren. Kurscharts geben viele Informationen preis und viele Devisenhändler verlassen sich auf Charts, um Handelsentscheidungen zu treffen. Chart können Trends und wichtige Kursmarken offenbaren, an denen Händler in den Markt ein- oder aus dem Markt aussteigen können. Dazu muss man allerdings Charts interpretieren können.

Klicken Sie hier, um einige Beispiele für Handelsstrategien zu erhalten, die auf technischer Analyse beruhen